Sanierung von Parkettböden

Neuer Glanz für altes Holz

Die Wärme und Eleganz eines echten Holzbodens obliegt einem besonderen Charme. Nutzungsspuren wie Kratzer, Flecken, Verfärbungen oder Laufspuren sind bei starker Beanspruchung von Parkettböden keine Seltenheit. Nach langjähriger Nutzung – nicht selten über Generationen hinweg – verdient ein Parkettboden eine Generalüberholung. Diese ist wesentlich günstiger als eine Neuverlegung, die nur in ganz seltenen Fällen notwendig ist. Sie werden erstaunt sein, was sich aus einem alten Echtholzboden noch alles herausholen lässt!

Fachmännisch saniert, kann (fast) jeder Schaden behoben werden und auch Ihr Boden sieht schon bald aus wie neu verlegt!

Je nachdem wie groß der Schaden an Ihrem Parkettboden ist, kommen bei der Sanierung unterschiedliche Methoden zum Einsatz. Während kleinere Schäden schon durch leichtes Anschleifen behoben werden können, ist bei größeren Schäden das vollständige Abschleifen des Parkettbodens bis auf das rohe Holz meist unumgänglich.

Ob kleiner Kratzer oder flächendeckende Schäden: Unsere Profis verhelfen Ihrem Parkettboden wieder zu neuem Leben – und das kosteneffizient in hoher Qualität!

Before Image After Image

Altes wie Neues

Wir sanieren Parkettböden für Gewerbeimmobilien und Privathaushalte ab einer Fläche von ca. 80 bis 90 Quadratmetern. Um das Ausmaß der Beschädigung beurteilen zu können, werden in einem Gespräch und/oder einer Vorabbesichtigung folgende Fragen beantwortet, um die Behandlung perfekt auf Ihren Boden abzustimmen.

  • Welche Verformungen und Verfärbungen bestehen?
  • Sind Risse im Parkett entstanden?
  • Um welche Beschichtung handelt es sich?
  • Wie dick ist die Nutzungsschicht?

Auch empfindliche Parkettböden sind bei uns in besten Händen. Wir schleifen, reinigen, ölen und versiegeln fachmännisch, dabei kommt die Struktur des Holzes wieder neu zum Vorschein.

Das Anmattieren
Bei nur leichten Schäden reicht oft eine optische Aufbesserung des Parketts, durch das Auffrischen von alten Pflegefilmen. Leichte Kratzer oder festgefressener Dreck können durch leichtes Anmattieren der beschädigten Stellen und anschließender Veredelung beseitigt werden.

Das Abschleifen
Können Schäden nicht punktuell behoben werden, wird des Parkett mit professionellem Gerät flächendeckend herunter geschliffen. Dank vier verschiedener Schleifsysteme und unterschiedlichen Körnungen geschieht dies sehr tiefgründig, sodass Ihr Parkettboden nach fertiger Sanierung aussieht wie in seinen ersten Stunden und leistet einen echten Beitrag zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

 

Sind Sie auf der Suche nach einem Spezialisten für Parkettsanierung in Mainz, Wiesbaden oder Frankfurt?
Dann kontaktieren Sie uns jetzt – wir freuen uns darauf, auch Ihr Parkett wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Angebot!

Weitere Leistungsbereiche

UNTERHALTSREINIGUNG

GLAS- UND RAHMENREINIGUNG

GRUNDREINIGUNG VON BODENBELÄGEN

PARKPLATZ- / TIEFGARAGENREINIGUNG

BAUREINIGUNG

Individuelle Anfrage?

OBEN